Willkommen bei der GAL!

Sie sind neugierig auf uns? Dann hoffen wir, Ihnen mit ein paar Informationen dienen zu können. Für weitere Fragen stehen Ihnen unser GAL-Sprecher und unsere Stadrätinnen gern zur Verfügung. Kontakt...

Das Auto und die Mobilitätswende

Nach dem Dieselskandal und vor den drohenden Fahrverboten sehen viele das E-Auto als DIE Lösung des Problems. Andere sehen im E-Auto einen noch größeren Umweltsünder.
Die GAL lädt zu einem Informationsabend am Donnerstag, den 31.01.19 ab 20 Uhr im Gasthaus "Alter Bahnhof" in Pfullingen ein.
Der Referent des Abends, Herr Michael Jasch, wird Forschungsergebnisse und eigene Berechnungen vorstellen zum Thema "Elekromotor versus Verbrennungsmotor" jeweils zu den Aspekten Mobilität, CO2 (CO2 Bilanz inkl. Herstellung von KFZ/Batterie, Betrieb und Herstellung der Treibstoffe, und damit CO2 als globales Problem); Well to Wheel.
Der Vortrag zeigt die Wirkungsgradkette von Verbrennerfahrzeugen im Vergleich zu Elektromobilen vom Rohstoff bis zur Straße. Dies unter verschiedenen Szenarien bezogen auf den Energiemix. Ebenso wird die CO2 Bilanz für beide Anwendungen betrachtet, vom Rohstoff über die Autoherstellung und den Betrieb über die Lebensdauer.
Im Anschluss an den Vortrag gibt es Gelegenheit zur Diskussion, sowohl zum Vortrag selbst, als auch zum Thema Mobilität allgemein.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu diesem aktuellen Thema zu informieren, auszutauschen und auseinander zu setzen.

weiter lesen...
GAL bedauert Ablehnung des Antrags auf Zuschuss eines Neubaus des Kindergartens St. Josef

Trotz jahrzehntelanger guter Arbeit der katholischen Kirche im Bereich der Kinderbetreuung hat der Gemeinderat mit großer Mehrheit beschlossen, den Antrag der katholischen Kirche zum Neubau eines Kindergartens nicht zu unterstützen. Nur die Fraktion der GRÜN-Alternativen-Liste und ein weiterer Rat votierten positiv. Das ist sehr bedauerlich und schwer nachvollziehbar!

weiter lesen...
Statement zum Haushalt 2019

Was wird für 2019 in Pfullingen das Wichtigste sein? Diese Frage wird hier im Raum ganz unterschiedlich beantwortet werden. Für uns als GAL ist mit das Wichtigste die Fortführung der Bürgerbeteiligung über den ISEK-Prozess hinaus. Darin wurde die Beteiligung für einen begrenzten Zweck erfahren und erprobt, eine Weiterführung auf breiter Basis wird von uns unterstützt. Wie dieses geschieht, kann von entscheidender Bedeutung sein für das Interesse von Bürgerinnen und Bürgern an der kommunalen Gemeinschaft, an Wahlen und Mitgestaltung. Hier kann jede Kommune einen Beitrag zur Stärkung der Demokratie leisten.

weiter lesen...
Die GAL bereitet sich auf die Kommunalwahl 2019 vor!

Am 26. Mai 2019 ist es wieder so weit: wir wählen die Abgeordneten für das Europa-Parlament und die Pfullinger Gemeinderäte. Die GAL hat auf ihrer Sitzung am 22. November die potentiellen Kandidaten begrüt: die neue Liste wird wieder bunt sein und mit vielen neuen Mitstreitern die Wahl antreten. Die Nominierungsveranstaltung ist am 21. Februar 2019 geplant.
Terminänderungen beachten! Protokoll...

Termine

  • Donnerstag, den 24. Januar 2019: Die Fahrradgruppe trifft sich - im Alten Bahnof um 20 Uhr.

  • Donnerstag, den 31. Januar 2019: GAL-Treffen zum Thema E-Mobilität: Impulsvortrag von M. Jasch - im Alten Bahnhof um 20 Uhr.

  • Donnerstag, den 21. Februar 2019: GAL-Treffen zur Aufstellung der Liste zur Gemeinderatswahl - um 20 Uhr.

Pressemitteilungen der GAL Pfullingen

  • Pfullingen, 11. Dezember 2018: Die GAL bedauert Ablehnung des Antrags auf Zuschuss eines Neubaus des Kindergartens St. Josef. Trotz jahrzehntelanger guter Arbeit der katholischen Kirche im Bereich der Kinderbetreuung hat der Gemeinderat mit großer Mehrheit beschlossen, den Antrag der katholischen Kirche zum Neubau eines Kindergartens nicht zu unterstützen... weiter lesen...

  • Pfullingen, 4. Dezember 2018: Gemütliches Treffen der GRÜN-Alternativen Liste Pfullingen. Zu einem gemütlichen Treffen unter dem Motto: "wir wollen Danke und Willkommen sagen" hat die GRÜN-Alternative Liste Pfullingen (GAL) vor Kurzem eingeladen. Zahlreiche Pfullinger - darunter einige neue Gesichter - waren der Einladung gefolgt... weiter lesen...

  • mehr aus unserem Archiv...